KontaktImpressumNewsletter
Oecher Penn
Penn-News
News
Pressespiegel
Videonews
Downloads
Sessionsheft
Penn-Soldat
Bildergalerie
Terminkalender
Archiv
Merchandising
Karten
11.11.2017
Generalappell
Details ...
10.12.2017
Nikolausfeier der Kinder im Marschiertor
Details ...
07.01.2018
„Mannslü ejjen Höll“ - Herrensitzung
Details ...
 
Penn-News

Klausurtagung der Kommandantur

Es ist schon gute Tradition, dass sich die Kommandantur der Oecher Penn in regelmäßigen Abständen...

Wohlfühlatmosphäre bei herbstlichem Wetter

Am 7. Oktober lud die ruhmreiche Stadtgarde Oecher Penn zum Dämmerschoppen in den Waffensaal des...

Volles Haus auf dem Öcher Bend

Montag, 21. August 2017

 

Der „Hexenhof“ präsentierte sich zur diesjährigen Penn Wies’n auf dem Öcher Sommerbend am Samstagabend  in einer der Witterung angepassten Form. Nicht schlecht, kann man behaupten, denn damit war man gut vorbereitet auf das, was das Aachener Wetter so alles zu bieten hatte.

O‘ zapft is! Punkt 18 Uhr wurden die − in ihren Trachten wunderbar  anzusehenden − Gäste mit dem Einmarsch des Musikvereins Heimat-Echo Steckenborn überrascht. Mit  ihrer zünftigen Blasmusik vermittelte die aus 30 Musikern bestehende Truppe innerhalb  kürzester Zeit echtes Wies’n-Flair. Nach einer kurzen Ansprache  eröffnete Penn-Kommandant Jürgen Brammertz  die Penn Wies’n, und der Weg war frei für einen kurzweiligen Abend, an dem die Penn-Hausband „Merrick“ den Hauptanteil hatte. Stimmung pur und gute Laune, die selbst von gelegentlichen  Witterungseinflüssen nicht getrübt wurde − diese Gruppe aus dem 950 km entfernten Südtirol ist einfach nicht mehr wegzudenken!

Doch auch die Band brauchte mal eine kurze Verschnaufpause, und so übergab Kommandant Jürgen Brammertz während dieser Zeit das Mikrofon an den designierten Öcher Prinzen 2018, „Mike der Erste“, der die Gelegenheit nutzte, um sich und seine Hofstaatmitglieder vorzustellen. Danach ging es mit Musik, Tanz sowie Tiroler Rock weiter. Erst nach einer geforderten Zugabe konnte die Veranstaltung vom Kommandanten kurz nach Mitternacht geschlossen werden. Resultat des Abends: Wir freuen uns jetzt schon auf die Penn Wies‘n 2018 …