KontaktImpressumNewsletter
Oecher Penn
Der Verein
Kommandantur
Faehnriche
Soldaten
Marketenderpaar
Spielmannszug
Musikzug
Hauptquartier
Penn-News
Bildergalerie
Terminkalender
Archiv
Merchandising
Karten
11.11.2017
Generalappell
Details ...
10.12.2017
Nikolausfeier der Kinder im Marschiertor
Details ...
07.01.2018
„Mannslü ejjen Höll“ - Herrensitzung
Details ...
 
Penn-News

Klausurtagung der Kommandantur

Es ist schon gute Tradition, dass sich die Kommandantur der Oecher Penn in regelmäßigen Abständen...

Wohlfühlatmosphäre bei herbstlichem Wetter

Am 7. Oktober lud die ruhmreiche Stadtgarde Oecher Penn zum Dämmerschoppen in den Waffensaal des...

FÄHNRICH-KORPS

In der Militärgeschichte war der Fähnrich ein vom Obristen ernannter Träger des Feldbanners, der schwören musste, dieses bis zum Tode zu verteidigen. Er galt als besonders erfahren, zuverlässig und tapfer – so wie in der heutigen Zeit die Fähnriche der ruhmreichen Stadtgarde Oecher Penn. Die Fähnriche werden von der Kommandantur ernannt und tragen, im Gegensatz zu den mit Holzgewehren ausgestatteten Soldaten, Degen mit farbigem Portepee (Griffschlaufe).

Unter Vorsitz des vom Korps gewählten Oberfähnrich treffen sich die Fähnriche monatlich zu einem Fähnrich-Abend, in dessen Mittelpunkt das gesellige Beisammensein und die Planung vereins- bzw. korpseigener Aktivitäten stehen. Das Fähnrich-Korps umfasst derzeit 24 Fähnriche im Alter von 23-80 Jahren.